Biografie

Helmut G.

geboren in Wien am 23. Februar 1973

Beruflicher Werdegang:

07/1991 Matura, Kollegium Kalksburg
09/1991-11/1998 Medizinstudium, Universität Wien
12/1998-09/1999 GWD Arzt, Wien, Innsbruck
10/1999-01/2000 Arzt im Pflegedienst, Barmherzige Brüder, Wien
02/2000-11/2000 Turnusarzt, Evangelisches KH, Wien
2000 Notarztkurs, ÄK Wien
12/2000-05/2001 Turnusarzt, Unfallkrankenhaus Lorenz Böhler, Wien
06/2001-10/2003 Turnusarzt , KH Hietzing, Wien
10/2003 Arzt für Allgemeinmedizin
11/2003-09/2010 Assistenzarzt, LK Korneuburg, Urologie, Prim. Univ. Prof. WA Hübner
10/2006 Gastarzt, Barmh. Schwestern Linz, Kinderurologie, Prof. Riccabona
11/2006 Gastarzt, Uniklinik Innsbruck, Neuro–Urologie, Prof. Madersbacher
04/2009 Hospitation, Uniklinik Heidelberg, Urologie, Prof. Hohenfellner 
10/2010-03/2011 Assistenzarzt, Uniklinik Heidelberg, Urologie, Prof. Hohenfellner
2012/2013 Anstellung als Arzt für Allgemeinmedizin, Orthopädisches Spital Speising
2014 Lehrpraxis Urologie
11/ 2014 Diplom zum Facharzt für Urologie
2015 Regelmäßige Vertretungstätigkeit im niedergelassenen Bereich
2016 Fortbildungsdiplom DFP der ÖÄK (gültig bis 2021)
seit 12/2015 Wahlarztordination als FA für Urologie
Beleg-und Konsiliararzt in der PK Döbling
Preise an zahlreichen nationalen und internationalen Kongressen, sowie Publikationen/CoAutorschaften

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wissenschaft:

2001 Elektroejakulation bei neurogener Sexualfunktionsstörung mit fehlender ante- oder retrograder Ejakulation – eine sinnvolle Alternative zur testikulären Samenzellextraktion
E. Plas, K. L. Daha, H. Gallistl, H. Pflüger
06/2002 Endokronologie Kongress St. Wolfgang:
Vortrag "Testosteronbestimmung beim alternden  Mann"
11/2002  ÖGU Linz:
Posterpräsentation "Laparoskopische Nephropexie"
01/2004 Urogynäkologischer Kongress Murnau
03/2004 EAU Wien
09/2004 GU Wiesbaden:
Posterpräsentation "Pro ACT"
Highlight-Vortrag "Testosteronbestimmung beim alternden Mann" 
11/2004 ÖGU Linz
01/2005 Urogynäkologischer Kongress Seefeld
04/2005 NRWDGU Düsseldorf
05/2005 BÖK Linz:
Vortrag "M – EMG, diagnostische Wertigkeit"
Posterpräsentation "CASCA"
06/2005 Produktion "Video zu neuer Technik Pro ACT"
01/2006 Urogynäkologischer Kongress
06/2006 BÖK Garmisch-Partenkirchen:
Vortrag "Argus, eine adjustierbare Schlinge in der PPI"
09/2006 DGU Hamburg:
Vortrag "Argus, eine adjustierbare Schlinge in der PPI"
Vortrag "Memothermstent vs. TURP bei N. prostatae"
03/2007 Durchführung von Demo OPs (Implantation einer Argus Schlinge), Ahaus (D)
Produktion "Video Argusschlinge"
04/2007 Durchführung von Demo OPs (Implantation einer Argus Schlinge), Schweinfurt (D)
NRWDGU Köln:
Posterpräsentation "Argus update"
Posterpräsentation "Nachträufeln"
06/2007 BÖK Salzburg:
Vortrag "Argus update"
Posterpräsentation "Nachträufeln"
08/2007 ICS Rotterdam:
Vortrag "Argus update"
09/2007 DGU Berlin:
Vortrag "Argus update"
11/2007 ÖGU Linz:
Vortrag "Flowsecure"
Durchführung von Demo OPs (Implantation einer Argus Schlinge) Göttingen (D)
Inkontinenzveranstaltung AMS Berlin
Workshop OP (Implantation eines Nazca Netzes) Steyr
03/2008 EAU Mailand:
Posterpräsentation "Argus"
11/2008 ÖGU Linz:
Vortrag "Flowsecure"
Organisation Endourologiekurs Korneuburg
03/2009 EAU Stockholm:
Posterpräsentation "Argus 84 Patienten, 45 Monate follow up, uni center study"
Posterpräsentation "AMS extended: abdominal pressure transmission devices for urethral sphincters: in vitro effects and clinical outcomes" - EAU Posterpreis
04/2009 Alpenländisches Symposium Innsbruck:
Vortrag "Operative Therapieoptionen der männlichen Inkontinenz nach Prostatektomie"
05/2009 Nordkongress in Braunschweig:
Vortrag "Argus, 84 Patienten, 45 Monate follow up, uni center study"
Koorganisator 4. Endourologiekurs Korneuburg
04/2009–6/2009  Durchführung diverser Demo OPs (Pro ACT, Argus) Österreich, Deutschland
06/2009 BÖK Bamberg:
Vortrag "Argus, 84 Patienten, 45 Monate follow up, uni center study"
Poster "AMS extended abdominal pressure transmission devices for urethral sphincters:
in vitro effects and clinical outcomes"
10/2009 MKÖ Tagung Eisenstadt
12/2009 Koorganisator 5. Endourologiekurs Korneuburg
04/2010 EAU Barcelona:
Poster "Argus adjustable bulbouretheral male sling – experience after 101 cases"
SWDU Landau:
Vortrag "Argus adjustable bulbouretheral male sling – experience after 101 cases"
06/2010 BÖK München:
Vortrag "Argus adjustable bulbouretheral male sling – experience after 101 cases"
British Journal of Urology':
Publikation "Argus adjustable bulbouretheral male sling – experience after 101 cases"
12/2010 Der Hausarzt':
Publikation "Diagnostik und Therapie der männlichen und weiblichen Inkontinenz"
BJU Int. 2011 Mar;107(5):777-82
Adjustable bulbourethral male sling: experience after 101 cases of moderate-to-severe male stress urinary incontinence.
Hübner WA1, Gallistl H, Rutkowski M, Huber ER.