Ordination:

Abklärung von:


Mein Leistungsangebot:


Wahlarzt/Verrechnung


Ich bin als Wahlarzt für Urologie in meiner Ordination ohne Kassenvertrag
tätig. Damit bietet sich Ihnen der Vorteil kurzfristiger Terminvereinbarungen
und Wartezeiten in der Ordination, Zeit für ausführliche Gespräche, Diagnostik
und Erstellung eventuell notwendiger Therapiekonzepte.
Jeder Patient, egal ob versichert oder nicht, ist somit Privatpatient. Das
Ordinationshonorar müssen Sie zunächst selbst bezahlen, dIe von mir
ausgestellt Honorarnote können Sie selbst zur Rückerstattung bei Ihrer
Krankenkasse oder Zusatzversicherung einreichen. Eingeleitete weiterführende
Diagnostik bzw. Therapie (u. a. Röntgen, CT, Labor, stationärer Aufenthalt)
wird von Ihrem Versicherungsträger mit ensprechender Stelle direkt
verrechnet.
Um mich aufzusuchen benötigen Sie keine Überweisung.